Evangelischer Posaunenchor Bruchenbrücken

Termine Posaunenchor



Probentermine:

Posaunenchor
Jungbläser I
Jungbläser II
    dienstags 20.00 - 22.00 Uhr
dienstags 19.00 - 20.00 Uhr
montags 14.30 - 18.30 Uhr


Aktuelle Besetzung bzw. aktive Bläser

Trompeten
Siegfried Ackermann
Siegfried Ackermann
  Lena Fuchs
Raphael Strerath
 
Albert Bickert
Sabine Fuchs
  Lena Fuchs
Lena Fuchs
 
Flügelhörner
Daniela Friedewald
Daniela Friedewald
 
Tenorhörner
KLaus Dörr
Klaus Dörr
 
Kristiane Höhne
Kristiane Höhne
  Max Rettig
Max Rettig
 
Jungbläser
Jungblaeser
V.l.n.r.: Raphael Strerath, Anika Hütter, Anna-Lena Pauli, Julia Göhler,
Georg Friedewald, Elisa Friedewald
 
Posaune, Trompete und Chorleiterin
Sabine Fuchs
Sabine Fuchs
 


Osterkurrende 2014

Osterkurrende


30 Jahre Posaunenchor

Sein 30-jähriges Bestehen feierte der Posaunenchor Bruchenbrücken am 24.06.2012 in einem festlichen Gottesdienst.

1982 wurde der Chor von Siegfried Ackermann gemeinsam mit seinem Sohn Eckhardt gegründet. Mit Hilfe des Posaunenwerkes hat der Kirchenvorstand damals Trompeten und Posaunen angeschafft und den Mitspielern leihweise und kostenlos zur Verfügung gestellt. Auch der Unterricht für die Jungbläser war unentgeltlich.
Siegfried Ackermann hat den Chor 26 Jahre lang geleitet und in dieser Zeit mehr als 50 Bläser ausgebildet. Vor vier Jahre hat Sabine Fuchs die Chorleitung übernommen. Auch sie engagiert sich für die Jungbläserausbildung.
In seiner Predigt beim Festgottesdienst erinnerte Pfarrer Hajo Dietze an das Motto, das der Chor sich selbst gegeben hat: "Gott loben, das ist unser Amt", und würdigte den Einsatz des Posaunenchores. Der Vertreter des Posaunenwerkes, Thilo Schulz, nahm zahlreiche Ehrungen vor. Allein vier Mitglieder des Chores wurden für einen Bläserdienst von 50 Jahren oder mehr geehrt.

Gruppe
V.l.n.r. 1. Reihe: Daniela Friedewald, Raphael Strerath, Johanna Ackermann, Fritz Berger 2. Reihe: Kristiane Höhne, Siegfried Ackermann, Max Rettig 3. Reihe: Constanze Bickert, Klaus Dörr, Eckhardt Ackermann 4. Reihe: Albert Bickert, Lena Fuchs, Sabine Fuchs


Jubiläumskonzert

Aus gegebenem Anlass lud der Posaunenchor am 23.09.2012 zu einem Konzert in die Kirche in Bruchenbrücken ein. Neben klassischen Werken und Bläserstücken aus Renaissance, Barock und Romantik waren auch Stücke von zeitgenössischen Komponisten wie Richard Roblee und Eric Mankell zu hören. Die Bläser führten mit abwechslungsreichen Zwischentexten und Lebensbeschreibungen der jeweiligen Komponisten durch das bunte Programm.
Gemäß dem Motto des Posaunenchores "Gott loben, das ist unser Amt" durften auch Choräle und Gospels nicht fehlen. Besondere Höhepunkte waren die "Star Wars Suite", bekannt aus dem gleichnamigen Film von George Lucas, dirigiert von Katja Bickert, und fünf Musikstücke in Folge aus Keith Strachans"The Zoo" und Camille Saint Säens` Karneval der Tiere. Letztere wurden von den Jungbläsern dargeboten und das Publikum durfte raten, um welches Tier es sich jeweils handelt.
Im zweiten Teil des Konzert durften auch die Neulinge, die erst vor einem halben Jahr begonnen haben, ihr Können unter Beweis stellen. Eine besondere Freude für die Chormitglieder war es, dass auch Eckhardt Ackermann, der gemeinsam mit seinem Vater Siegfried Ackermann den Chor vor 30 Jahren gegründet hat, eigens für das Konzert angereist war. Seine 12jährige Tochter Johanna spielte ebenfalls in der Jungbläsergruppe mit.


V.r.n.l. Vorne: Georg Friedewald, Raphael Strerath, Anna-Lena Pauli, Anika Hütter, Julia Göhler, Johanna Ackermann Hinten: Lena Fuchs, Elisa Friedewald, Daniela Friedewald, Sabine Fuchs, Siegfried Ackermann, Albert Bickert, Klaus Dörr, Constanze Bickert, Kristiane Höhne, Eckhardt Ackermann, Max Rettig


Herr Ackermann mit Jungbläsern
Herr Ackermann mit Jungbläsern


Im August 2008 übergab er die Leitung an Sabine Fuchs, die 2005 bei ihm angefangen hat, Posaunespielen zu lernen.


Frau Fuchs und Herr Ackermann am Tag der Übergabe


??? Fit für den Posaunenchor ???

DANN klicken Sie bitte hier!

zurück zur Übersicht